Maßnahmen der Dorferneuerung

 

Dorfplatz Baumallee Spielplatz
Gehsteig Kirchenaufgang Friedhof
Sulzrenaturierung

 

Dorfplatz

Im Jahr 1999 hat man an zentraler Stelle im Ort einen Dorfplatz mit Brunnen errichtet.

Baumallee

Für einen freundlichen Empfang sorgt die an der Kreisstraße Richtung Freystadt gepflanzte Baumallee.

Kinderspielplatz

Gleich neben der Kirche St. Katharina liegt der 1997 erbaute Spielplatz, auf dem sich die Kinder austoben können.

Gehsteig und Kalksteinmauer

Um gemütlich durch Sondersfeld spazieren zu können, wurde im Rahmen der Dorferneuerung nun auch im „oberen Dorf", Richtung Neumarkt OPf., der Gehsteig erweitert (1999). Der Kirche gegenüber befindet sich die Kalksteinmauer, die zur Verschönerung des Ortsbildes von Sondersfeld beiträgt.

Kirchenaufgang

Der 1998 veränderte Kirchenaufgang sorgt für ein schöneres Gesamtbild der Kirche.

Friedhof mit Friedhofsmauer

Im Rahmen der Dorferneuerung wurden der Friedhof und die Friedhofmauer neu gestaltet.

Sulzrenaturierung

Die im Rahmen der Flurbereinigungsmaßnahme begradigte Sulz wurde im Jahr 2000 renaturiert, um den ursprünglichen Bachlauf weitgehend wieder herzustellen und Hochwasser vorzubeugen.